loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Umfrage: Beamte sollen öfter in Elektroautos steigen

Ein Ladekabel steckt an einem Elektroauto. Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Ladekabel steckt an einem Elektroauto. Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sächsischer Ministerien sollen künftig mehr als bisher mit Elektroautos unterwegs sein. Wie ein Sprecher des Innenministeriums sagte, gebe es dazu Kabinettsbeschlüsse und Konzepte. In einem weiteren Schritt sollen die anderen Landesbehörden folgen. In den Behörden-Fuhrparks dominieren noch immer Benziner und Dieselfahrzeuge, wie eine dpa-Umfrage ergab. Als Hauptgründe gelten eine ungenügende Reichweite der Elektroautos und das lückenhafte Netz an Ladestationen. Im landeseigenen Behördenfuhrpark mit 1170 Fahrzeugen stehen laut Ministerium 85 mit Elektro- und 37 mit Hybridantrieb bereit.

Innenministerium

Stadt Leipzig

Stadt Dresden

Stadt Chemnitz

Kreis Görlitz

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: