loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Modellprojekt: Kommunen sollen Energie effizienter nutzen

Sachsen hat ein Modellprojekt zur effizienten Energienutzung in Kommunen gestartet. Das Projekt soll zunächst den Landkreis Bautzen und acht kreisangehörige Kommunen beim sogenannten Energiecontrolling unterstützen, wie das Umweltministerium am Sonntag mitteilte. Das Ministerium hatte das Projekt gemeinsam mit der Sächsischen Energieagentur SAENA ins Leben gerufen, um die effiziente Energienutzung in Gebäuden und bei der Straßenbeleuchtung von kleinen und mittleren Kommunen voranzutreiben.

Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) sagte, der Betrieb kommunaler Gebäude wie Schulen, Sporthallen und Rathäusern sei mit hohen Energiekosten verbunden. «Ein systematisches Energiecontrolling hilft den Kommunen dabei, ungenutzte Einsparpotenziale zu identifizieren und mit Maßnahmen, die häufig nur sehr geringe Investitionen erfordern, effizienter zu nutzen.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG