loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mit 2,68 Promille: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Die Polizei hat in Zwickau einen sturzbetrunkenen Autofahrer ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei am Samstagnachmittag mitteilte, war der 42-Jährige wegen seiner seltsamen Fahrmanöver angehalten worden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG