loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Interesse an Gründerförderung «InnoStartBonus» gestiegen

Sachsens Gründerförderung «InnoStartBonus» geht mit einer neuen Höchstzahl an Bewerbern in die siebte Runde. 267 Interessierte hätten sich mit 75 Konzepten aus elf verschiedenen Branchen beworben, teilte das Wirtschaftsministerium am Sonntag mit. Es sind Einzel- und Teambewerbungen möglich. Erstmals seien mehr als die Hälfte der Konzepte von Frauen eingereicht worden, hieß es. Nun stehe eine Vorauswahl an, dann könnten Ende Juni die potenziellen Unternehmensgründer und -gründerinnen ihre Vorhaben Experten vorstellen. Ihr Votum ebnet den Weg für die Förderung.

Das Programm bietet für innovative Geschäftsideen einen Gründungsbonus von monatlich 1050 Euro über einen Zeitraum von zwölf Monaten. Hinzu kommt ein weiterer Zuschuss von 150 Euro pro Kind.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer