loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Frontalzusammenstoß auf Mitteltrasse: Drei Schwerverletzte

Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei der Anschlussstelle Lichtentanne (Kreis Zwickau) sind vier Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Ein 80 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Wagen am Donnerstag die Anschlussstelle in Richtung Autobahn 72, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, wie die Polizei Zwickau mitteilte. Bei der Kollision wurde der Motorblock des Autos herausgerissen und der 80-Jährige im Wagen eingeklemmt. Der schwer verletzte Mann wurde von der Feuerwehr befreit und ins Krankenhaus gebracht. Auch die Mitfahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 32-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer