loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresdner Winterdienst mit voller Besetzung unterwegs

Radfahrer und Autos fahren am Morgen bei Schneefall über die Marienbrücke. / Foto: Robert Michael/dpa/Archivbild
Radfahrer und Autos fahren am Morgen bei Schneefall über die Marienbrücke. / Foto: Robert Michael/dpa/Archivbild

Angesichts der eisigen Temperaturen in Sachsen ist der Winterdienst der Stadt Dresden seit dem frühen Morgen mit voller Besetzung unterwegs. Insgesamt sollen 48 Arbeitskräfte mit 45 Räum- und Streufahrzeugen für mehr Sicherheit im Berufsverkehr sorgen, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Weil in den Höhenlagen deutlich mehr Schnee liege, hätten zahlreiche Buslinien mit teils vereisten Steigungen und Brücken zu kämpfen. In der vergangenen Nacht lagen die Temperaturen in Dresden - je nach Stadtlage - zwischen minus 4 und minus 6 Grad Celsius. Der Schnee, der bis gestern Abend fiel, sei teils angefroren. Der Winterdienst bleibe deshalb zunächst bis heute Abend im vollen Einsatz.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: