loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Digitaler Schaugarten öffnet in Zeitz

Schüler bei einem Workshop im Digitalisierungszentrum «Zeitz digital» mit VR-Brille und green screen. / Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa
Schüler bei einem Workshop im Digitalisierungszentrum «Zeitz digital» mit VR-Brille und green screen. / Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem sensorbasierten öffentlichen Schaugarten wird in Zeitz im Schlosspark demonstriert, wie Digitalisierung funktionieren kann. Dies reiche von Messungen der Feuchtigkeit bis hin zur Feinstaubbelastung, teilte die Stadt anlässlich der Eröffnung mit. Im sogenannten «LoRaPark» werde anschaulich demonstriert, wie mit Hilfe von Sensoren und Geräten die Kommunikation über ein Funknetz mit langer Reichweite (LoRaWaN) funktionieren kann, erklärte eine Sprecherin des Zeitzer Digitalisierungszentrums.

Das Zentrum wurde vor gut einem Jahr gegründet. Anhand von Kursen, Seminaren und Workshops soll Firmen und Schulen die Möglichkeit gegeben werden, moderne und vernetzte Technik konkret zu erproben und anzuwenden, sagte die Leiterin des Digitalisierungszentrums, Martina Kuhaupt. Anliegen sei es, kleine mittelständische Unternehmen an die digitale Arbeitsweise heranzuführen und zu unterstützen, etwa in der Logistik. Das Digitalisierungszentrum Zeitz (DDZ) gilt als ein Pilotprojekt im Rahmen des Strukturwandels im Mitteldeutschen Braunkohlerevier.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer