loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Beifahrer in Kleintransporter bei Unfall tödlich verletzt

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. / Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. / Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 4 ist ein Mann tödlich verletzt worden. Er saß in einem Kleintransporter, der am Montagmorgen in Fahrtrichtung Erfurt auf der A4 unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Dort gab es wegen eines vorangegangenen Unfalls bereits stockenden Verkehr. Zwischen Chemnitz-Glösa und Chemnitz-Mitte fuhr der Kleintransporter dann hinten auf einen Sattelzug auf. Dabei wurde der Beifahrer des Kleintransporters so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der 29 Jahre alte Fahrer und ein 38 Jahre alter weiterer Mitfahrer des Transporters wurden nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt. Die genauen Unfallumstände werden derzeit noch ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten war die A4 mehrere Stunden voll gesperrt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer