loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Bauarbeiten: Schienenersatzverkehr am Bahnhof Hoyerswerda

Die Deutsche Bahn erneuert am Bahnhof Hoyerswerda Schienen und Gleise. Daher kommt es vom 17. bis 25. April zu Einschränkungen im Zugverkehr. Die Züge der Linien RE 15 Hoyerswerda - Dresden und S4 Hoyerswerda - Markkleeberg-Gaschwitz werden in dieser Zeit ab dem Haltepunkt Schwarzkollm durch Busse ersetzt. Vom 9. bis 12. April wird zudem der Bahnübergang Friedrichsstraße für die Bauarbeiten gesperrt.

Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass es am Tag und in der Nacht zu Baulärm kommen wird und bittet Anwohnerinnen und Anwohner sowie Reisende um Verständnis. Die Bauarbeiten gehören zum Investitionsprogramm der Bahn. Dafür sollen in diesem Jahr 650 Millionen Euro in Sachsen zur Verfügung stehen.

Mitteilung der Bahn

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: