loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

17 Schwerlasttransporte auf A4 gestoppt: Zahlreiche Mängel

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. / Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. / Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

17 Schwerlasttransporte mit Teilen für den Krankenhausbau hat die Polizei auf der Autobahn 4 zwischen Görlitz und Dresden am Weiterfahren gehindert. Bei den Transporten sei eine Vielzahl von Mängeln festgestellt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Unter anderem fielen Mängel bei der Ladungssicherung, fehlende und defekte Ausrüstungsgegenstände sowie technische Defizite an den Fahrzeugen selbst auf. Die Kontrollen fanden zwischen Sonntag und Mittwoch statt. Die Schwerlasttransporte hatten Raumzellen für den Krankenhausbau geladen. Gegen die Fahrer, teilweise die der Begleitfahrzeuge und Verantwortliche der Frachtfirmen wurde Anzeige erstattet. Es werde zudem geprüft, ob in Einzelfällen der illegal erwirtschaftete Gewinn abgeschöpft werden kann.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG