loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wind, Schnee und Regen für Sachsen erwartet

Ein Mann geht mit einem Hund auf einem verschneiten Feld in der Sächsischen Schweiz spazieren. Foto: Daniel Schäfer/dpa-Zentralbild/dpa
Ein Mann geht mit einem Hund auf einem verschneiten Feld in der Sächsischen Schweiz spazieren. Foto: Daniel Schäfer/dpa-Zentralbild/dpa

Auf die Menschen in Sachsen kommen wechselhafte und windige Tage zu. Am Dienstag soll es noch bis in die tiefen Lagen hinein schneien, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Dienstagmorgen. Besonders im Erzgebirge könnten demnach bis zu zehn Zentimeter Neuschnee fallen.

Im Tagesverlauf wird dann allerdings bis fast in die höchsten Bergregionen mit Regen gerechnet, außerdem verbreitet mit Windböen und teils stürmischen Böen - auf dem Fichtelberg könnten sogar Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometer pro Stunde auftreten. Nach der Kälte der vergangenen Tage soll es am Dienstag bis zu sieben Grad warm werden, in der Nacht kühlt es auf bis zu zwei Grad ab. Oberhalb von 800 Metern ist mit Frost und Glätte zu rechnen.

Am Mittwoch soll es voraussichtlich noch wärmer werden, tagsüber werden Höchstwerte von bis zu zehn Grad erwartet. Es bleibt wechselhaft bewölkt und regnerisch, verbreitet ist mit stürmischen Böen und auf dem Fichtelberg wieder mit orkanartigen Böen zu rechnen.

DWD Wettervorhersage Sachsen

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: