loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Viel Sonne und wenige Wolken zu Ostern in Sachsen

Narzissen blühen im Dresdner Volkspark Großer Garten. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Narzissen blühen im Dresdner Volkspark Großer Garten. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Auf ein überwiegend sonniges Osterfest können sich die Menschen in Sachsen freuen. Wie der Deutsche Wetterdienst in Leipzig mitteilte, wird es mit 10 bis 14 Grad jedoch nicht mehr so warm wie in den Tagen zuvor. Denn in der Nacht zum Karfreitag überquert eine schwache Kaltfront die Region, eine nördliche Strömung führt feuchtere und kühlere Luft heran.

Deshalb werden nach 17 und 21 Grad am Gründonnerstag am Karfreitag nur noch Werte zwischen 10 bis 12 erwartet. Im oberen Bergland wird es kühler und dort sind in der Nacht zum Samstag auch leichte Schneeschauer möglich. Der Samstag wird wechselnd bewölkt, in der Oberlausitz regnet es zeitweise leicht.

Wetter Sachsen

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: