loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sonne und Wolken im Mix zu Beginn der Woche in Sachsen

Eine Zierkirsche blüht vor der Kulisse der Dresdner Altstadt. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Eine Zierkirsche blüht vor der Kulisse der Dresdner Altstadt. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Mit vielen Wolken und ein wenig Sonne startet die Woche in Sachsen. Am Montagmorgen scheine zunächst die Sonne, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montagmorgen mit. Im Laufe des Tages bildeten sich Quellwolken, die sich gegen Abend wieder auflösten. Bei Temperaturen bis zu elf Grad bleibe es trocken. Am Dienstag hängen den Meteorologen des DWD zufolge neben Quellwolken auch dichtere Schleierwolken am Himmel über Sachsen. Bei sieben bis elf Grad im Bergland und elf bis vierzehn Grad in den übrigen Teilen Sachsens bleibt es weiterhin trocken. Der Mittwoch startet zunächst heiter, im Tagesverlauf ziehen jedoch einige Wolken am Himmel über Sachsen auf. Trotz der vielen Wolken bleibt es bei Temperaturen von bis zu 17 Grad auch am Mittwoch trocken.

Wettervorhersage DWD

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: