DieSachsen.de
User

Sachsen startet sonnig ins neue Jahr

31.12.2019 von

Foto: Ein mit Raureif überzogenes Blatt leuchtet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Die Sachsen können sich in den ersten Tagen des Jahres 2020 auf Sonnenschein einstellen. Laut den Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig geht das Jahr zunächst mit starker Bewölkung und leichtem Regen zu Ende. Die Höchstwerte liegen am Dienstag zwischen fünf und acht Grad. Dazu weht ein mäßiger Wind, auf dem Fichtelberg kann es zu Sturmböen kommen.

Ab Mittwoch soll es schließlich auflockern und vermehrt zu Sonnenschein kommen. Erst am Freitagabend zieht sich der Himmel wieder zu, dazu können dann auch leichte Niederschläge kommen. Bis dahin bewegen sich die Temperaturen tagsüber bei rund fünf Grad, in den Nächten verbreitet leichter Frost bei minus fünf bis minus acht Grad.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein mit Raureif überzogenes Blatt leuchtet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Wetter Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...