loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen erwartet ein regnerischer Herbsttag

Ein Passant geht bei Regen durch die Stadt. / Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild
Ein Passant geht bei Regen durch die Stadt. / Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Nach einem heiteren Start in die Woche müssen sich die Menschen in Sachsen auf einen Wetterumschwung einstellen. Der Dienstag startet nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit einer dicken Wolkendecke und vereinzelten Schauern. Am Vormittag kann es zu örtlichen Starkregen kommen. Eine Kaltfront sorgt für Temperaturen zwischen 16 und 18 Grad. Im Bergland liegen die Temperaturen zwischen 13 und 17 Grad.

Erst am Abend wird es zunehmend trockener und die Wolken lösen sich allmählich auf. Ein Nordwestwind sorgt in der Nacht zu Mittwoch für deutlich kühlere Temperaturen mit Tiefstwerten von bis zu 5 Grad. Außerdem wird Nebel mit einer Sichtweite unter 150 Meter erwartet. Der Mittwoch soll laut DWD niederschlagsfrei und wolkig verlaufen mit einer Höchsttemperatur von bis zu 15 Grad.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: