loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Meist freundliches Osterwochenende in Sachsen

Tulpen stehen im Morgenlicht auf einem Feld. / Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Tulpen stehen im Morgenlicht auf einem Feld. / Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach einem trüben Karfreitag können sich die Menschen in Sachsen ab Samstag auf freundlicheres Osterwetter einstellen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes sagte, wird es am Freitag bei maximal 13 Grad sehr bewölkt, teilweise auch nass und windig. In der Nacht ist wieder Frost möglich. Ab dem Karsamstag macht sich dann aber bei zunehmendem Sonnenschein im Lauf des Tages ein Hochdruckgebiet bemerkbar. Es bleibt meist trocken bei bis zu 13 Grad. In der Osternacht wird es frostig, mit Tiefsttemperaturen von minus drei Grad. Am Sonntag können sich die Menschen im Freistaat bei bis zu 14 Grad und viel Sonne über angenehmes Ausflugswetter freuen. Die Nacht zum Ostermontag wird mit bis zu minus einem Grad wieder frostig. Am letzten Feiertag wird es heiter bis wolkig und bei milden Temperaturen bis zu 15 Grad.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: