loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dauerregen und Windböen in Sachsen erwartet

Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die Menschen in Sachsen müssen sich am Donnerstag auf Dauerregen mit Mengen zwischen 30 und 40 Litern pro Quadratmeter in 24 Stunden einstellen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, zieht der Regen voraussichtlich erst am Freitag langsam wieder in Richtung Osten ab. Außerdem ist im Freistaat mit schwachem und im Tagesverlauf zunehmend mäßigem Wind mit Windböen zu rechnen. Auf dem Fichtelberg kann es sogar zu Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 85 Kilometern pro Stunde kommen.

Die Höchsttemperaturen am Donnerstag liegen demnach zwischen sieben und neun Grad. In den höheren Lagen werden es laut DWD zwischen drei und sieben Grad. Die Nacht zum Freitag bleibt es voraussichtlich bedeckt und regnerisch. In den Kammlagen geht der Regen teils in Schnee über. Die Temperaturen sinken auf sechs bis vier Grad. In den höheren Lagen können es laut DWD bis zu minus ein Grad werden. Der Wind lässt im Laufe der Nacht nach.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: