loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Chemnitz

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz sind zwei Personen verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache fing eine Wohnung des Hauses im ersten Geschoss am Sonntagabend Feuer, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine 27 Jahre alte Frau und ein 30-jähriger Mann wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Alle weiteren Hausbewohner brachten sich selbstständig in Sicherheit. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen