loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwei Leichenfunde in Leipzig

Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

In Leipzig sind am Montag zwei Leichen gefunden worden. In beiden Fällen handle es sich um Männer, einer im Alter von 50, der andere im Alter von 51 Jahren, erklärte eine Sprecherin der Polizei auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Der 50 Jahre alte Mann sei am Vormittag von einem Passanten im Gebüsch an einem Parkplatz in der Leipziger Südvorstadt gefunden worden. Der leblose Körper des 51-Jährigen war ebenfalls am Montagvormittag von einer Passantin entdeckt worden. Er lag am Richard-Wagner-Hain im Westen der Stadt.

In beiden Fällen liegen demnach keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen vor. Zur Klärung der Todesursache habe die Staatsanwaltschaft die Obduktion beider Leichname angeordnet. Die Ermittler gehen nach Angaben der Sprecherin nicht davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen gibt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: