loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Amphetamin am Flughafen

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. / Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. / Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der Zoll hat sechs Kilogramm Amphetamin in Form von MDMA am Flughafen Leipzig/Halle beschlagnahmt. Die Zollbeamten hatten einen Drogenwischtest an einem Paket durchgeführt und dabei die Drogen entdeckt, wie das Hauptzollamt am Mittwoch mitteilte. Grund für den Test der Luftfrachtsendung am 19. November war das ungewöhnliche hohe Gewicht des Paketes. Die Sendung enthielt laut Anmeldung angeblich dekorative Bilderrahmen und sollte von Italien nach Katar verschickt werden. 

«Professionelle Schmuggler versuchen immer wieder, den Zoll mit neuen Verstecken zu täuschen. Dank unserer erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und der uns zur Verfügung stehenden Technik sind wir aber auch auf solche Fälle vorbereitet», erklärt Maximilian Hempel, Pressesprecher des Hauptzollamtes Dresden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold