DieSachsen.de
User

Wohnungsbrand nach brennendem Sofa in Auerbach

08.10.2020 von

Foto: Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei einem Wohnungsbrand in Auerbach (Vogtland) ist ein 18-Jähriger leicht verletzt worden. Zuvor fing ein am Fenster stehendes Sofa aus bisher ungeklärter Ursache am Mittwochnachmittag Feuer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dann gingen die Flammen auf die gesamte Wohnung über. Der Verletzte wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Es gab keine weiteren Verletzten. Der Sachschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Brände Sachsen Auerbach Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...