DieSachsen.de
User

Wohnung in Leipzig ausgebrannt

02.11.2019 von

Foto: Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

In Leipzig ist die Ein-Raum-Wohnung einer 36-Jährigen ausgebrannt. Die Frau hatte ihre Wohnung am Freitagabend mit Kerzen beleuchtet, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Feuer entzündete sich, nachdem ihr eine Flasche Nagellack umfiel. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 40 000 Euro geschätzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Brände Sachsen Leipzig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...