loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Winterliche Bedingungen: Vier Verletzte bei Unfall

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. / Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. / Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos bei Lichtentanne (Kreis Zwickau) sind vier Menschen leicht verletzt worden. Ein 54-Jähriger war am frühen Sonntagabend auf der S 293 bei winterlichen Straßenverhältnissen mit seinem Auto auf die Gegenspur geraten, wie eine Sprecherin der Polizei Zwickau sagte. Dort stieß er mit einem Wagen zusammen. Der Mann, sein 16-jähriger Beifahrer, der 62-jährige Fahrer des anderen Autos sowie dessen gleichaltrige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die vier Menschen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 45.000 Euro.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold