DieSachsen.de
User

Unfallserie sorgt für stundenlange Sperrung der A72

02.09.2019 von

Foto: Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

Insgesamt fünf Unfälle mit 18 Fahrzeugen haben für eine etwa fünf Stunden lange Sperrung der A72 zwischen Zwickau-West und Zwickau-Ost gesorgt. Am Sonntagnachmittag seien zunächst vier Fahrzeuge in Höhe Wilkau-Haßlau zusammengestoßen, teilte die Polizei in Zwickau am Montag mit. In dem sich bildenden Stau kam es daraufhin zu vier weiteren Unfällen, bei denen zwei Menschen leicht verletzt wurden. Beteiligt waren hauptsächlich Autos, aber auch ein Motorrad und zwei Wohnmobile. Da sich die Unfälle in einem Baustellenbereich ereigneten und die Bildung der Rettungsgasse laut Polizei «nur unzureichend» funktionierte, nahm die Bergung längere Zeit in Anspruch. Die A72 war im betroffenen Abschnitt in Richtung Leipzig von 16 bis 21 Uhr gesperrt. Angaben zur Schadenshöhe lagen am Montagmorgen noch nicht vor.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Wilkau-Haßlau Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...