loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Toter in Freizeitanlage gefunden Hintergründe noch unklar

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

In einer Freizeitanlage in Grimma (Landkreis Leipzig) ist am Donnerstag ein Toter entdeckt worden. Laut Polizei handelt es sich um einen Mann. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Die Polizei sei mit starken Kräften im Einsatz, um das Geschehen aufzuklären, hieß es. Die Polizei sei am Nachmittag alarmiert worden, sagte Sprecherin Mandy Heimann. Der Tote habe im «Teletubbyland» gelegen - einer Anlage mit Skaterparcour und Basketballplatz. Es könne noch nicht gesagt werden, ob es sich um einen Unfall oder ein Verbrechen handele.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-120104/2

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen