loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Straßenglätte: 19-Jährige verliert Kontrolle über ihr Auto

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. / Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. / Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei Eisglätte hat eine junge Fahrerin im Vogtlandkreis die Kontrolle über ihr Auto verloren. Der Wagen überschlug sich, die 19-Jährige wurde leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als ein Helfer anhielt, wurde auch er in einen Unfall verwickelt.

Die 19-Jährige war am Samstagabend von Kottenheide in Richtung Klingenthal unterwegs. In einer Kurve im Klingentahler Ortsteil Zwota kam der Wagen demnach bei Straßenglätte von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug krachte gegen ein Brückengeländer, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die eingeklemmte Fahrerin wurde leicht verletzt.

Ein 46 Jahre alter Autofahrer hielt an, um zu helfen. Dabei fuhr den Angaben zufolge eine 45-jährige Frau in seinen Wagen, weil sie die Situation nicht erkannt habe. Es entstand hier ein Schaden von rund 8000 Euro an beiden Autos, hieß es weiter.

Die alarmierte Feuerwehr befreite die eingeklemmte Frau aus dem überschlagenen Wagen und brachte sie in ein Krankenhaus. An ihrem Auto entstand laut Polizei ein Schaden von 5000 Euro.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold