loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Straßenbahn aus Gleisen gesprungen: Keine Verletzten

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

In Dresden ist am Donnerstagvormittag eine Straßenbahn entgleist. Menschen wurden bei dem Unfall am Pirnaischen Platz ersten Erkenntnissen zufolge nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Demnach streifte die Bahn eine entgegenkommende Straßenbahn. Der Sachschaden beträgt laut Polizei 6000 Euro. Für die Bergung musste der Platz für etwa drei Stunden teilweise gesperrt werden, wie es hieß.

Nach Angaben der Feuerwehr stand die entgleiste Bahn in Z-Form auf beiden Gleisen. Aufgrund der besonderen Stellung habe die Straßenbahn nur Stück für Stück angehoben werden können und Zentimeter für Zentimeter in die Ausgangsposition zurückgebracht werden können. Da das Drehgestell beschädigt war, musste die Tram auf spezielle Rollwagen gestellt werden, um sie ins Depot zurückfahren zu können. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 10.30 Uhr.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold