loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sechsjährige fällt bei Ostereiersuche in Brunnen

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Bei der Ostereiersuche ist ein kleines Mädchen in Seifhennersdorf (Landkreis Görlitz) am Ostersonntag verunglückt. Die Sechsjährige stürzte in einen fünf Meter tiefen Brunnen, wie die Polizeidirektion am Montag mitteilte. Sie war bei der Suche nach dem Osternest auf die hölzerne Abdeckung getreten, die nachgab. Angehörige retteten das Kind, es wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zu den näheren Umständen wird ermittelt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen