DieSachsen.de
User

Sechs Verletzte bei Kollision auf A72

23.12.2019 von

Foto: Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Beim Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen sind auf der Autobahn 72 nahe Zwickau sechs Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder. Ein 50 Jahre alter Mann hatte am Sonntagnachmittag mit seinem Auto auf Höhe der Stadt Wildenfels regelwidrig einen anderen Wagen rechts überholt, wie die Polizei mitteilte. Vor Schreck scherte der andere Fahrer mit seinem Fahrzeug nach links aus und stieß gegen die Mittelleitplanke.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen anschließend gegen das unfallverursachende Auto geschleudert, welches ins Schleudern geriet und sich überschlug. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Auch eine Beifahrerin sowie drei Kinder im Alter von zwei, fünf und sieben Jahren erlitten leichte Verletzungen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Wildenfels Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...