loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Schwerer Autounfall: Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber in der Luft. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ein Rettungshubschrauber in der Luft. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bei einem Autounfall sind am Montagabend in Bautzen vier Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei krachten zwei Autos im Ortsteil Stiebitz frontal aufeinander. Ein 44 Jahre alte Fahrer sei aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn abgekommen. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Auto. Der 44-jährige Unfallverursacher und die drei Insassen des entgegenkommenden Autos wurden schwer verletzt. Eine Person wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war für Stunden bis in den späten Abend komplett gesperrt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen