loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen strukturiert Polizei-Ausbildung neu

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. / Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. / Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Sachsen stellt die Ausbildung seiner Polizeikräfte neu auf. Künftig ist die Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) im ostsächsischen Rothenburg auch für die Auswahl des Polizeinachwuchses zuständig, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte. Dafür war bislang die Bereitschaftspolizei zuständig. Die Umstrukturierung soll laut Angaben des Innenministeriums für eine bessere Verzahnung aller Teilbereiche der polizeilichen Aus- und Fortbildung sorgen.

Innenminister Roland Wöller (CDU) sagte laut Mitteilung, dass Ausbildung und Studium elementare Grundpfeiler für die Fortentwicklung der Polizei seien. «Es gilt sicherzustellen, dass die Polizei Sachsen zu jeder Zeit neutraler Garant von Recht und Gesetz ist.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold