loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei schaltet Hinweisportal nach Silvesternacht in Borna

Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. / Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. / Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Nach erheblichen Schäden durch Randalierer in der Silvesternacht in Borna (Landkreis Leipzig) hat die Polizei ein Hinweisportal geschaltet. Zeugen könnten dort Angaben zu möglichen Tatverdächtigen machen oder auch Videos des Geschehens hochladen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ermittelt werde wegen Landfriedensbruchs.

In der Kreisstadt Borna waren nach der Silvesternacht schwere Schäden festgestellt worden. Es habe Einschläge an Fenstern und der Fassade des Rathauses gegeben, hatte die Stadt mitgeteilt. Zudem hätten Unbekannte versucht, den Weihnachtsbaum auf dem Markt zu Fall zu bringen. Im gesamten Stadtgebiet seien zahlreiche zerstörte Verkehrsschilder gefunden worden.

Oberbürgermeister Oliver Urban (SPD) erwog als Konsequenz eine Feuerwerksverbotszone auf dem gesamten Marktplatz. Zudem sollen weitere Präventionsstrategien entwickelt werden.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold