DieSachsen.de
User

Pferde-Gespann fährt in Schaufenster

28.05.2020 von

Foto: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Nach einem Achsbruch ist in Stollberg im Erzgebirge ein Pferdegespann in ein Schaufenster gefahren. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Chemnitz am Donnerstag mitteilte. Den Angaben zufolge war das Gefährt mit dem 55 Jahre alten Kutscher bei dem Unfall am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen. Ob auch die Pferde unverletzt blieben, war der Polizei nicht bekannt. Der Sachschaden wurde mit etwa 1500 Euro angegeben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Stollberg/Chemnitz Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...