loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Notlandung mit Leichtflugzeug auf Feld in Kirchberg

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein Pilot ist mit seinem Leichtflugzeug auf einem Feld in Kirchberg (Landkreis Zwickau) notgelandet. Der 65-Jährige habe kurz nach dem Start vom Flugplatz in Zwickau gemerkt, dass der Motor kein Gas mehr annahm, teilte die Polizei am Freitag mit. Um einen Absturz zu verhindern, habe er sich am Donnerstagmittag für die Landung auf dem Feld entschieden. Verletzt wurde er dabei nicht. Da das Feld bereits abgeerntet war, sei weder am Boden noch am Flugzeug Schaden entstanden.

PM der Polizei

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen