loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mutmaßliche Fahrerflucht: 14-Jähriger schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Eine Autofahrerin soll mit ihrem Wagen in Zwickau einen 14-Jährigen angefahren und Fahrerflucht begangen haben. Der Junge wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Den Angaben zufolge wollte der 14-Jährige am Mittwoch an einer Ampel eine Straße überqueren, als das Auto ihn erfasste. Die Frau habe kurz angehalten und sei weitergefahren, einige Zeit später habe sie sich bei der Polizei gemeldet. Gegen die Frau werde wegen fahrlässiger Körperverletzung und des Verdachts auf Fahrerflucht ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold