loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Möglicher Badeunfall: Suche nach 67-Jährigem in Löbnitz

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. / Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. / Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach einem möglichen Badeunfall haben Rettungskräfte in Löbnitz (Landkreis Nordsachsen) nach einem 67-Jährigen gesucht. Der Mann sei am Dienstag im Mühlfeldsee in der Nähe der Grenze zu Sachsen-Anhalt baden gewesen und werde vermisst, teilte die Polizei am Abend mit. Bei der Suche am Nachmittag waren neben Polizeikräften unter anderem die Feuerwehren, ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber sowie die Taucher des DLRG im Einsatz. Dieser dauerte am frühen Abend noch an.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold