loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann verunglückt beim Klettern im Vogtland tödlich

Beim Klettern im Vogtland ist ein 63 Jahre alter Mann tödlich verunglückt. Der Mann war am Freitag mit seiner Familie in einem Klettergebiet in der Nähe von Plauen unterwegs, wie ein Polizeisprecher sagte. Er sei bei dem Unglück 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Details blieben zunächst unklar. Zuvor hatte «Bild» berichtet. Erst am vergangenen Wochenende war in Neustadt im Vogtland eine 29-Jährige beim Klettern von einem Felsen abgestürzt und verletzt worden. Sie erlitt laut Polizei einen Armbruch.

Bild-Bericht

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen