loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann übernachtet in Papiercontainer: Müllauto nimmt ihn mit

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. / Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. / Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach einer Nacht in einem Papiercontainer in Dresden ist ein Mann beim Entleeren in ein Müllfahrzeug geraten. Die Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens hörten am Mittwoch aus dem Inneren des Fahrzeugs Hilferufe, die sie zuerst nicht zuordnen konnten, wie die Feuerwehr der sächsischen Landeshauptstadt mitteilte. «Vor der nächsten Entleerung waren die Hilferufe immer noch zu hören, woraufhin sie den Laderaum kontrollierten und im Inneren die Person feststellten.»

Nachdem Rettungskräfte und Feuerwehr eingetroffen waren, wurde der Müllwagen teilweise entleert. Über Leitern stiegen Einsatzkräfte in das Fahrzeug und holten den Mann heraus. «Glück im Unglück - der Mann trug lediglich eine Fußverletzung davon», teilte die Feuerwehr weiter mit. Er kam in ein Krankenhaus. Ein Mitarbeiter des Müllwagens erlitt Kreislaufprobleme. Am Mittwoch war noch unklar, ob der Mann obdachlos war und deshalb in dem Papiercontainer übernachtet hatte.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold