loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann mit Hakenkreuz-Tattoos zeigt Hitlergruß: Ermittlungen

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. / Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. / Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Mann hat bei einer Kontrolle südöstlich von Zwickau nach Polizeiangaben den Hitlergruß gezeigt und einen Polizisten beleidigt. Den Beamten fielen am Dienstag in Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) tätowierte Hakenkreuze an den Unterarmen des 37 Jahre alten Verdächtigen auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei der anschließenden Kontrolle habe die 40 Jahre alte Begleiterin des Mannes einen Polizisten rassistisch beleidigt und Widerstand geleistet. Wenig später soll die Frau in Schwarzenberg betrunken den Scheibenwischer eines Busses beschädigt und Polizisten getreten haben.

Die Polizei ermittelt und stellte mehrere Anzeigen gegen die beiden aus, gegen den Mann auch wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold