DieSachsen.de
User

Leipziger Polizei sucht Rentner aus Pflegeeinrichtung

22.08.2020 von

Foto: Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Die Leipziger Polizei sucht einen 72 Jahre alten Mann, der am Freitagvormittag aus einer Pflegeeinrichtung in Schkeuditz verschwunden ist. Wie die Leipziger Polizeidirektion am Samstag mitteilte, ist er aufgrund einer geistigen Behinderung nicht in der Lage, mit anderen zu kommunizieren. Zudem sei er stark orientierungslos und noch nie ohne Betreuung allein unterwegs gewesen. Allerdings sei er gut zu Fuß. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber und Spürhunden. Bis Samstagnachmittag blieben die Maßnahmen jedoch erfolglos. Nun hoffen die Beamten auf Zeugenhinweise.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Notfälle Sachsen Schkeuditz Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...