loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Lastwagen kracht gegen Transporter auf Seitenstreifen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 bei Grimma ist am Mittwoch der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Der 27-Jährige stellte sein Fahrzeug zwischen Grimma und Mutzschen mit Warnblinklicht auf den Seitenstreifen ab, ein heranfahrender Lastwagen erfasste den Transporter, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann wurde aus dem Wrack befreit und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist nach Polizeiangaben noch unklar. Die A14 wurden in diesem Abschnitt in Fahrtrichtung Dresden für zwei Stunden komplett gesperrt. Anschließend war zumindest ein Fahrstreifen wieder frei.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: