loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Jugendliche werfen Baustellenteile auf Gleise

Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Jugendliche haben Baustellenteile auf die Gleise der Bahnstrecke von Bautzen nach Dresden geworfen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, meldeten Zeugen der Polizei in der Nacht zu Sonntag, dass die Unbekannten die Baustelleneinrichtung am Bahnhof in Göda (Oberlausitz) durch die Gegend geworfen haben sollen. Als die Beamten eintrafen, waren die Jugendlichen bereits geflohen. Auf den Gleisen fand die Polizei jedoch drei beschädigte Warnbaken mit Fußplatten. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und Sachbeschädigung.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold