loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Internetbetrüger bringen Senior um 140.000 Euro

Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Senior aus Dresden ist von Betrügern im Internet um 140.000 Euro gebracht worden. Die Täter kontaktierten den 79-Jährigen nach einem fehlgeschlagenen Aktiengeschäft über das Internet und boten ihm an, durch weitere von ihnen empfohlene Aktienkäufe seine Verluste wieder auszugleichen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als der Senior die Übersicht über die Transaktionen verlor, soll er die Kontrolle über sein Konto aus der Hand gegeben haben. Diesen Umstand nutzten die Täter aus. Der 79-Jährige wandte sich an seinen Sohn, der die Polizei verständigte. Diese ermittelt nun wegen Computerbetrugs. Zum genauen Tathergang werde ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold