DieSachsen.de
User

Fußgänger von Auto angefahren: 88-Jähriger stirbt

05.10.2020 von

Foto: Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Matthias Rietschel/AFP/POOL/dpa/Archivbild

Ein 88 Jahre alter Fußgänger ist in Chemnitz von einem Auto angefahren worden und später an seinen Verletzungen gestorben. Ein 85-Jähriger hatte den Mann auf dem Versorgungsweg eines Mehrfamilienhauses beim Rückwärtsfahren erfasst, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 88-Jährige stürzte bei dem Unfall am Freitagmittag und erlitt schwere Verletzungen, denen er am Sonntag erlag.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Matthias Rietschel/AFP/POOL/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Chemnitz Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...