loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Fünf Menschen nach Zusammenstoß von Autos verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Innenstadt. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Innenstadt. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Beim Zusammenstoß von zwei Autos an einer Kreuzung in Leipzig sind zwei Menschen schwer und drei Menschen leicht verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, hatte ein 57-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag von der B184 nach links in eine Einmündung der B2 abbiegen wollen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 81-Jährigen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.

Die beiden Autofahrer sowie eine 80-Jährige im Auto des 57-Jährigen wurde leicht verletzt. Schwer verletzt wurden ein 81-jähriger Mann und eine 57-jährige Frau, die auch in den Autos saßen. Alle Verletzten wurden in nahegelegenen Krankenhäusern behandelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold