loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Fast 30 leicht Verletzte bei Busunfall in Delitzsch

Ein Rettungswagen parkt vor der geöffneten Tür eines Wohnhauses. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen parkt vor der geöffneten Tür eines Wohnhauses. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall mit einem Linienbus in Delitzsch sind am Mittwoch laut Polizei 27 Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig fuhr der von einem 22-Jährigen gesteuerte Bus auf ein Auto auf, dass in selber Richtung unterwegs war und wegen eines einparkenden Fahrzeugs abbremsen musste.

Infolge der Kollision seien 19 Kinder und 6 Erwachsene im Bus sowie der Fahrer (35) und die Beifahrerin (33) des Autos leicht verletzt worden. Die Betroffenen seien vorwiegend ambulant medizinisch betreut worden, so ein Polizeisprecher.

Nach dem Unfall war nach seinen Angaben eine große Zahl von Einsatzkräften zum Ort des Geschehens geeilt, darunter mehrere Notärzte. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold