loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

E-Auto angezündet: Rund 100.000 Euro Schaden

Ein Auto steht in Flammen. / Foto: David Young/dpa/Symbolbild
Ein Auto steht in Flammen. / Foto: David Young/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in Leipzig ein E-Auto angezündet. Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug löschen, es entstand aber ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen wird nun von einem Brandursachenermittler untersucht. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold