loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Drei Schwerverletzte bei Autounfall nahe Leipzig

Bei einem Autounfall sind am Donnerstagabend in Machern (Landkreis Leipzig) drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Leipzig am Freitag mitteilte, wollte eine 43-Jährige mit ihrem Auto eine Kreuzung überqueren. Dabei beachtete sie das Auto eines 53-Jährigen nicht. Beide Fahrzeuge schleuderten gegen einen Grundstückszaun. Das Auto des 53-Jährigen prallte noch gegen einen Baum. Beide Fahrer und die Beifahrerin der 43-Jährigen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden liegt bei 23 000 Euro.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Seeger

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: