DieSachsen.de
User

Drei Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus leicht verletzt

09.12.2019 von

Foto: Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Torgau sind drei Menschen leicht verletzt worden. Zwei Kinder und ein Erwachsener wurden im Krankenhaus ambulant wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung behandelt, wie die Polizei in Leipzig am Montagmorgen mitteilte. Das Feuer war am Sonntagabend in einer leerstehenden Wohnung ausgebrochen. Die Einsatzkräfte evakuierten das Haus und die Feuerwehr löscht den Brand. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Brände Sachsen Torgau Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...