DieSachsen.de
User

Drei Jugendliche bei Autounfall schwer verletzt

10.10.2020 von

Foto: Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

In Ostsachsen sind drei Jugendliche bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 19 Jahre alte Fahrer in der Nacht zum Samstag von einer Kreisstraße in Steinigtwolmsdorf (Landkreis Bautzen) ab. Das Auto prallte gegen einen Baum. Der junge Mann sowie seine 15 und 16 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. Der Verkehrsunfalldienst hat Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Steinigtwolmsdorf Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...